DGG

Aktualisierte Leitlinie der DGG zu Harninkontinenz erhält S2e-Status

Inkontinenz ist immer noch ein Tabuthema. Doch vor allem ältere Menschen verlieren ungewollt Urin – etwa beim Husten – oder schaffen es nicht mehr rechtzeitig auf die Toilette.

read more

Die Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge von morgen

Krebsfrüherkennung im Umbruch

Mannheim. Die persistierende Infektion mit Humanen Papillomviren (HPV) gilt als wichtigster Risikofaktor bei der Entstehung eines Zervixkarzinoms. Diese Form ist weltweit die dritthäufigste, in Deutschland die elfthäufigste Krebserkrankung bei Frauen.

read more

Neue Antiemese-Leitlinien der MASCC

Leitliniengerechte Antiemese mit Aprepitant und Fosaprepitant

Login 28pxHaar. Die Multinational Association of Supportive Care in Cancer (MASCC) hat am 17. März 2016 ein Update ihrer in Zusammenarbeit mit der European Society for Medical Oncology (ESMO) erstellten Antiemese-Leitlinien veröffentlicht1.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Neues in der inhalativen Therapie

Bessere Symptomkontrolle und weniger Exazerbationen durch leitliniengerechte Kombinationstherapien bei Asthma und COPD

Login 28pxWedel. Sowohl bei Asthma bronchiale als auch der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) ist die inhalative Verabreichung von Medikamenten nach wie vor die Therapie der Wahl. Wann inhalative Kortikosteroide (ICS), langwirksame β2-Rezeptoragonisten (LABA) oder langwirksame Muskarinrezeptor-Agonisten (LAMA) – alleine oder in Kombination – zum Einsatz kommen sollten, erläuterten Experten auf einem Symposium im Rahmen des 57.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Politikbrief

Neue Empfehlungen in den aktualisierten WHO-Leitlinien für die Überprüfung, Pflege und Behandlung von Personen mit chronischer Hepatitis C Infektion

read more

Aktualisierte Leitlinie

Pädiatrische Notfall Triage, Beurteilung und Behandlung: Pflege kritisch-kranke Kinder

read more

ESC-Leitlinien 2015 zum Management von NSTE-ACS-Patienten

Neuerungen zur Vereinfachung von Diagnose und Behandlung

Login 28pxVor Kurzem wurden die neuen Leitlinien der European Society of Cardiology (ESC) zum Management des akuten Koronarsyndroms bei Patienten mit Nicht-ST-Hebungsinfarkt (NSTEACS) veröffentlicht. Die wichtigsten Änderungen gegenüber den Leitlinien 2011 standen im Mittelpunkt eines von Daiichi Sankyo Deutschland und Lilly Deutschland unterstützten wissenschaftlichen Abendvortrags anlässlich der Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK).

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Wechseljahre

Neue Leitlinien bei Wechseljahresbeschwerden

Berlin. Ob im Zusammenhang mit der „Pille“ oder den Wechseljahren – Hormone sollten generell mit Bedacht angewendet werden. Jetzt haben die neun wichtigsten deutschen und schweizerischen gynäkologischen Fachgesellschaften – darunter die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, der Berufsverband der Frauenärzte und die Deutsche Menopause Gesellschaft – aktuelle Empfehlungen zur nutzenbringenden Anwendung von weiblichen Sexualhormonen gegen Wechseljahresbeschwerden herausgegeben.

read more

 

Industry

BVMed - Infokarten - Rechtsunsicherheit beheben! Die Weitergabe von Erhebungsbögen an die Krankenkassen ist nicht mit den Datenschutz-Anforderungen vereinbar

BVMed - Infokarten

BVMed-Infokarte und Patienteninformation zur Hilfsmittelversorgung aktualisiert

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, hat seine Infokarte zu Anspruch, Verordnung und Erstattung von Hilfsmitteln in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aktualisiert.

READ MORE ...

THERAPY

MorphoSys gibt bekannt, dass der Lizenzpartner Janssen ein klinisches Phase 2/3-Studienprogramm (GALAXI) mit Tremfya(R) (Guselkumab) in der Indikation Morbus Crohn gestartet hat

MorphoSys

MorphoSys gibt bekannt, dass der Lizenzpartner Janssen ein klinisches Phase 2/3-Studienprogramm (GALAXI) mit Tremfya(R) (Guselkumab) in der Indikation Morbus Crohn gestartet hat

Planegg/München. Die MorphoSys AG (Frankfurt: MOR; Prime Standard Segment, TecDAX; NASDAQ: MOR) gab heute bekannt, dass ihr Lizenzpartner Janssen Research & Development, LLC, der Teil der Janssen Pharmaceutical Companies von Johnson & Johnson (Janssen) ist, ein auf den Erhalt der Marktzulassung abzielendes klinisches Phase 2/3-Entwicklungsprogram mit Tremfya(R) (Guselkumab) begonnen hat.

READ MORE ...

MEDTECH

BVMed Neue Wege in der Gesundheitsversorgung: BVMed, Earlybird, High-Tech Gründerfonds und Biocom AG veröffentlichen

Innovationskraft

Neue Wege in der Gesundheitsversorgung: BVMed, Earlybird, High-Tech Gründerfonds und Biocom AG veröffentlichen "MedTech Radar 7"

Der Bedarf an Innovationen für das Gesundheitssystem wächst. Gleichzeitig ist es noch immer eine Herausforderung, neue Lösungen für die Gesundheitsversorgung tatsächlich im Markt zu etablieren.

READ MORE ...

 

pharmacy

Orifarms Serviceoptimierungen für Apotheken (2)

Serviceoptimierungen für Apotheken

Verbesserte Bestellannahme bei Orifarm

Leverkusen: Verlängerte Bestellannahme bei Orifarm

Orifarm verlängert noch einmal seine Bestellzeiten.

READ MORE ...

R&D

DGVS Darmkrebsmonat März: Alkohol ist ein wichtiger Risikofaktor für Darmkrebs

DGVS

Darmkrebsmonat März: Alkohol ist ein wichtiger Risikofaktor für Darmkrebs

Berlin. Das Trinken von Alkohol ist gesellschaftlich breit akzeptiert, trotz der Risiken, die mit seinem Konsum einhergehen. Alkohol ist an der Entstehung von mehr als 200 Erkrankungen beteiligt, so die Autoren des Alkoholatlas Deutschland 2017.

READ MORE ...

Healthcare

CGM - Umfassender Schutz für Praxisdaten: Neue CGM-Sicherheitslösung schützt sensible Daten gegen Cyber-Bedrohungen

CGM - Umfassender Schutz für Praxisdaten:

Neue CGM-Sicherheitslösung schützt sensible Daten gegen Cyber-Bedrohungen

Koblenz.  Grundsätzlich muss heutzutage jeder, der personenbezogene oder vertrauliche Daten verarbeitet, mit Angriffen auf das Netzwerk seiner Praxis rechnen.

READ MORE ...

 

 

Service